Liebe Eltern,

liebe Besucher*innen unserer Homepage,

 

nun hat es auch unsere Schule getroffen! Am Montag, 30.11.2020 erfuhren wir, dass eine Schülerin aus der Klasse 2/3 positiv auf Covid-19 getestet wurde! Gestern erhielt ich dann noch die Nachricht, dass auch ein Schüler aus der Klasse 8/9 positiv getestet wurde.

Beide betroffenen Klassen befinden sich seither in Quarantäne. Von der Quarantäneanordnung betroffen waren bzw. sind auch 6 Lehrkräfte sowie mehrere Mitarbeiter*innen des Ganztagesbetriebs, sodass eine weitere Klasse (Kl. 3/4) derzeit nicht mehr unterrichtet werden kann und ins Home-Schooling entlassen werden musste. Außerdem haben wir aufgrund des derzeit akuten Personalmangel den Unterricht für die Klassen 1-4 für die Zeit der Quarantäne auf Halbtagesbetrieb umgestellt.

  • Die Quarantäne für die Klasse 2/3 endet am Montag, 07.12.2020, sodass der Unterrichtsbetrieb für die Kollegin und die Klasse wieder am Di, 08.12.2020  beginnt.
  • Für die Schüler*innen der Klasse 8/9 sowie für den Klassenlehrer der Kl. 8/9 endet die Quarantäne am 10.12.2020. Im Unterschied zur Klasse 2/3 haben die betroffenen Personen der Kl. 8/9 nun  jedoch die Möglichkeit, sich testen zu lassen. Bei einem negativen Ergebnis kann die Quarantäne sofort beendet werden. Frühest möglicher Testtermin ist der Sa, 05.12 2020!

 Die Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt und den anderen zuständigen Ämtern läuft trotz großer Arbeitsbelastung zum Glück reibungslos und sehr konstruktiv. Dafür bin ich dankbar!

Alle inzwischen durchgeführten weiteren bei den Schüler*innen und Lehrkräften durchgeführten Testungen waren zum Glück ohne Ausnahme negativ!

 

Wir tun weiterhin alles dafür, dass alle im Schulbetrieb tätigen Personen bestmöglichst geschützt werden. Deshalb gelten die folgenden Regelungen weiterhin für unsere Schule. Wir  aktualisieren diese je nach Situation täglich:

  • Um den Schulbetrieb zu entzerren und "Durchmengungen" zu vermeiden beginnt der Untterricht für die Grundstufe (Klasse 1-4) jeweils um 7:45 Uhr, der Unterricht für die Hauptstufe  (Klasse 5-9) jeweils erst um 8:30 Uhr
  • Alle Schüler*innen, Lehrkräfte und sonstigen Beschäftigten und müssen außerhalb der Klassenzimmer im Schulhaus und auf dem Schulgelände eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
  • In den Pausen dürfen auf dem Pausenhof die Masken abgenommen werden, wenn die Schüler*innen sich an den Mindestabstand halten. Dies fällt allerdings vielen Schüler*innen sehr schwer, so dass wir als Konsequenz dann die betreffenden Klassen auffordern müssen, ihre Masken wieder aufzusetzen.
  • Um Durchmengungen in den großen Pausen zu vermeiden, haben wir jetzt getrennte Pausenzeiten für und Klassen 1-4 und 5-9.
  • Zusätzlich wurde auch noch der Pausenhof in "Zonen" eingeteilt und jeder Klasse eine eigene Zone zugewiesen. Dies hat neben der besseren Einhaltung der AHA-Regeln auch zu wesentlich mehr Ruhe und weniger Streit im Pausenhof geführt.
  • Im Schulhaus gilt eine „Einbahnstraßenregelung“. Die eingerichteten Warte-/Aufstellpunkte sind für alle verpflichtend.
  • Ganz wichtig ist auch weiterhin die regelmäßige und sorgfältige Handhygiene! Händewaschen nach Ankunft in der Schule, vor und nach dem Toilettengang, vor dem Verlassen der Schule, nach Niesen und Husten (in die Armbeuge!) vor der Zubereitung und/oder vor dem Verzehr von Nahrungsmitteln ist Pflicht!
  • Kranke Schüler*innen müssen zuhause bleiben! Wer krank an die Schule kommt, wird wieder nach Hause geschickt! Bitte denken Sie aber auch daran, kranke Kinder rechtzeitig im Sekretariat als „krank“ zu melden, damit wir Bescheid wissen.

 

Weitere aktuelle Mitteilungen:

 

1. Weihnachtsferien:

  • Die Weihnachtsferien werden entgegen anderslautender Aussagen nun doch nicht verlängert. Damit ist Dienstag, 22.12.2020 letzter Schultag! Der Unterricht endet an diesem Tag für alle Klassen um 11:10 Uhr!
  • Unterrichtsbeginn nach den Weihnachtsferien ist dann wieder wieder am Montag, 11.01.2021 zu den gewohnten Zeiten.

 

2. Unterrichtsbetrieb an den letzten beiden Schultagen:

  • Für die Klassen 1-7 findet am Mo, 21.12. und Di, 22.12.2020 Präsenzunterricht statt. Der Besuch der Schule an diesen beiden Tagen ist jedoch nicht verpflichtend, d. h. dass Eltern die Möglichkeit haben, ihre Kinder an diesen beiden Tagen zuhause zu belassen (z. B. in einer freiwilligen Selbstquarantäne).
  • Die Schüler*innen der Klasse 8/9 werden an diesen beiden Tagen komplett per Fernlernunterricht betreut.

 

3. Stand der Digitalisierung:

  • Inzwischen verfügen wir auch in unseren Fachräumen über Großbildschirme.
  • Die iPads und Notebooks für die Schüler*innen werden voraussichtlich Anfang des Jahres 2021 (nach den Weihnachtsferien) an die Schulen ausgeliefert.
  • Bis dahin sollen auch die Zugänge für das Paket MNS pro (Office 365 Professional) für uns freigeschaltet sein. Dann können auch alle Schüler*innen dieses umfangreiche Programm zuhause kostenlos nutzen.

 

4. Schwimmunterricht für die Klassen 1-4:

  • Unser Lehrschwimmbecken "kränkelt" leider immer noch und kann deshalb voraussichtlich erst wieder im neuen Jahr 2021 in Betrieb genommen werden. Aber Sicherheit geht eben vor!

 

5. Wiederbesetzung der Konrektorenstelle

  • Vergangene Woche fand das Verfahren zur Wiederbesetzung der ausgeschriebenene Stelle statt. Ich hoffe, dass die einzige Bewerberin ihre Stelle bei uns bald antreten darf.

 

6. Homepage

  • Die Arbeitsgruppe zur Neugestaltung der Homepage arbeitet intensiv an unserer neuen Homepage. Die Arbeiten sind inzwischen soweit fortgeschritten, dass wir die neue Version in Kürze in Betrieb nehmen können. Freuen Sie sich gemeinsam mit uns auf die völlig neu gestaltete Homepage!

 

Noch eine letzte Bitte:

Bitte informieren Sie uns immer rechtzeitig, wenn in Ihren Familien positive Corona-Testergebnisse ausgestellt werden, oder wenn Sie bzw. Ihre Kinder aufgrund von Kontakten in Quarantäne gehen müssen. Nur so können wir gewährleisten, dass alle notwendigen Schutzmaßnahmen rechtzeitig eingeleitet werden können.

 

Herzliche Grüße aus Amorbach und bleiben Sie gesund!

 

 

    Wolfram Karg

  Sonderschulrektor

 

Für Anregungen, Wünsche und Beiträge zu unserer Homepage sind wir jederzeit offen! Senden Sie uns dazu einfach eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!